Schloss Waldleiningen

Waldleiningen 18, 69427 Mudau, Deutschland

Wanderer begegnen dem romantischen Schloss im englischen Stil im bayerischen Odenwald. Auch wenn das Schloss nicht besichtigt werden kann, ist die Anlage selbst ein Kleinod.

Schloss Waldleiningen ist eine romantische Schlossanlage, die Mitte des 19. Jahrhunderts im Stil eines englischen Adelssitzes erbaut wurde.

Nachdem das Fürstenhaus Leiningen 1803 seinen Pfälzer Herrschaftsbereich an Frankreich verloren hatte, erhielten sie als Entschädigung ein neues Fürstentum im Odenwald. Fürst Emich Carl zu Leiningen richtete dort in einem abgelegenen Tal einen großen Wildpark ein. In Erinnerung an seine verlorenen Pfälzer Gebiete nannte er diesen Park nach einem seiner dortigen Jagdgründe „Waldleiningen“. Das Schloss wurde ab 1828 in Anlehnung an britische Schlösser erbaut. Abbotsford, das Haus des weltberühmten schottischen Schriftstellers Walter Scott, diente dabei unter anderen als Vorbild. Baumeister des Schlosses war der Architekt Karl Brenner, künstlerischer Berater der Hofmaler Sebastian Eckhardt.

Die Fürstliche Familie empfing hier neben regierenden Fürsten, Wissenschaftlern, Künstlern und Diplomaten, König Ludwig I. von Bayern und den preußischen Kronprinz Friedrich Wilhelm. Gegen Ende des 2.Weltkrieges wurde das Wohn- und Residenzschloss der Fürstlichen Familie zum Lazarett umfunktioniert, womit eine ganz andere Ära begann. Nach Kriegsende behielt man die medizinische Nutzung als Privatsanatorium bei.

Seit 1961 dient das Schloss Waldleiningen vorwiegend der stationären medizinischen Rehabilitation im psychosomatischen Fachbereich und wird von der Deutschen Rentenversicherung, sowie zahlreichen Krankenkassen und Privatpatienten belegt. Eine Besichtigung des Schlosses ist nicht möglich.

Schloss Waldleiningen

Operator

Waldleiningen 18, 69427 Mudau, Deutschland

+49 (0) 6284 740

info@schloss-waldleiningen.de

http://www.schloss-waldleiningen.de

Navigation starten:

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Der Aufstieg zur Mildenburg über den Türmen und Dächern der Stadt Miltenberg wird durch eine fantastische Aussicht auf die Stadt und das Maintal belohnt. }

Mildenburg

Geschlossen (öffnet 13:00 Uhr)

Conradyweg 20, 63897 Miltenberg, Deutschland

Der Aufstieg zur Mildenburg über den Türmen und Dächern der Stadt Miltenberg wird durch eine fantastische Aussicht auf die Stadt und das Maintal belohnt.

Landmark Or Historical Building

Schloss Fürstenau in Michelstadt-Steinbach zählt zu den schönsten und romantischsten Schlössern in der Region. Die Schlossanlage kann von außen besichtigt werden. }

Schloss Fürstenau

Geschlossen (öffnet 10:00 Uhr)

Schloßplatz 1-2, 64720 Michelstadt, Deutschland

Schloss Fürstenau in Michelstadt-Steinbach zählt zu den schönsten und romantischsten Schlössern in der Region. Die Schlossanlage kann von außen besichtigt werden.

Landmark Or Historical Building

Das Fachwerkhaus Walderdorffer Hof in Bensheim gilt als das älteste Fachwerkhaus Südhessens. }

Walderdorffer Hof

Geschlossen (öffnet 18:00 Uhr)

Obergasse 30, 64625 Bensheim, Deutschland

Das Fachwerkhaus Walderdorffer Hof in Bensheim gilt als das älteste Fachwerkhaus Südhessens.

Landmark Or Historical Building

}
}
}
}
Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen

© Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH 2024

                #ibePlaceholderMetaTag

                #ibePlaceholderJSAfterContent

                #ibePlaceholderHead