Zielgruppen

Ihre Suche ergab 25 Treffer

Die persönliche Sammlung von Herrn Matthias Röth, die mit Objekten aus den 1950er Jahren aufwartet.

Museum

DDR-Museum im Odenwald

Öffnungszeiten

64689 Grasellenbach, Litzelbacher Straße 15

Die persönliche Sammlung von Herrn Matthias Röth, die mit Objekten aus den 1950er Jahren aufwartet.

Hier dreht sich alles um das mystische Fabeltier: Die Besucher*innen erwarten Mythen und Erzählungen aus Afrika, Amerika und Australien sowie die unterschiedlichsten Drachenmotive aus Büchern, auf Briefmarken oder Münzen. 

Museum

Deutsches Drachenmuseum

geschlossen (öffnet 14:00 Uhr)

64678 Lindenfels, In der Stadt 2

Hier dreht sich alles um das mystische Fabeltier: Die Besucher*innen erwarten Mythen und Erzählungen aus Afrika, Amerika und Australien sowie die unterschiedlichsten Drachenmotive aus Büchern, auf Briefmarken oder Münzen. 

Das Eisenbahnmuseum im Erlebnisbahnhof Gleis 1 in Amorbach ist für alle Eisenbahnfans ein Muss.

Museum | Train station

Erlebnisbahnhof Gleis 1 Amorbach

Öffnungszeiten

63916 Amorbach, Am Bahnhof

Das Eisenbahnmuseum im Erlebnisbahnhof Gleis 1 in Amorbach ist für alle Eisenbahnfans ein Muss.

Die Modellbahnausstellung der Fürther Miniaturwelten gehört zu den größten ihrer Art und fasziniert durch ihre Detailtreue. Die umfangreiche Anlage entführt ihre begeisterten Besucher in andere Welten.

Museum | Playground

Fürther Miniaturwelten

geschlossen (öffnet 11:00 Uhr)

64658 Fürth, Krumbacher Straße 37

Die Modellbahnausstellung der Fürther Miniaturwelten gehört zu den größten ihrer Art und fasziniert durch ihre Detailtreue. Die umfangreiche Anlage entführt ihre begeisterten Besucher in andere Welten.

Wie der Finkenbach die Landschaft verändert und seine Spuren im Finkenbachtal hinterlässt, das erklärt die Infotafel des Geo-Naturparks Bergstraße-Odenwald auf anschauliche Weise. Dazu lässt sich die schöne Aussicht ins Tal genießen.

Museum

Geopark-Infotafel: Ein Bach in Bewegung

64760 Oberzent, Talstraße

Wie der Finkenbach die Landschaft verändert und seine Spuren im Finkenbachtal hinterlässt, das erklärt die Infotafel des Geo-Naturparks Bergstraße-Odenwald auf anschauliche Weise. Dazu lässt sich die schöne Aussicht ins Tal genießen.

Auf den Wiesen im Finkenbachtal wurden in der Vergangenheit intensiv zur Gewinnung von Heu genutzt. Die Bauern konnten bis zu drei Mal im Jahr Gras mähen. Dazu war jedoch die Wässerung der Wiesen erforderlich. Wie das funktionierte, erklärt die Infotafel des Geo-Naturparks Bergstraße-Odenwald....

Museum

Geopark-Infotafel: Wiesenwässerung im Finkenbachtal

64760 Oberzent, Talstraße

Auf den Wiesen im Finkenbachtal wurden in der Vergangenheit intensiv zur Gewinnung von Heu genutzt. Die Bauern konnten bis zu drei Mal im Jahr Gras mähen. Dazu war jedoch die Wässerung der Wiesen erforderlich. Wie das funktionierte, erklärt die Infotafel des Geo-Naturparks Bergstraße-Odenwald....

Schöner Aussichtspunkt auf Hainbrunn mit Geopark-Infotafel zum Quellenreichtum und zu mittelalterlichen Flurformen.

Museum

Geopunkt Hainbrunn

64760 Oberzent

Schöner Aussichtspunkt auf Hainbrunn mit Geopark-Infotafel zum Quellenreichtum und zu mittelalterlichen Flurformen.

Geopunkt mit interessanter Geopark-Infotafel zu Waldquellen im Finkenbachtal.

Museum

Geopunkt Waldquellen

64760 Oberzent, im Wald

Geopunkt mit interessanter Geopark-Infotafel zu Waldquellen im Finkenbachtal.

Das Heimatmuseum Gadernheim zeigt bäuerliches Mobiliar, landwirtschaftliche Geräte und Odenwälder Trachten.

Museum

Heimatmuseum Gadernheim

Öffnungszeiten

64686 Lautertal, Nibelungenstraße 733

Das Heimatmuseum Gadernheim zeigt bäuerliches Mobiliar, landwirtschaftliche Geräte und Odenwälder Trachten.

Museum

Heimatmuseum Zwingenberg

64673 Zwingenberg

Geopunkt mit Schutzhütte und Geopark-Infotafel zu den sogenannten

Museum

Himmelsaugen

64760 Oberzent, am Segelflugplatz

Geopunkt mit Schutzhütte und Geopark-Infotafel zu den sogenannten "Himmelsaugen": Regenwasser-Tümpel auf der Hochfläche von Rothenberg. Sie sind entstanden durch Lehmabbau.

Die private Motorradsammlung von Zweirad-Röth entführt auf eine spannende Zeitreise.

Museum

Historisches Museum der Firma Zweirad-Röth

Öffnungszeiten

64689 Grasellenbach, Schulstraße 6

Die private Motorradsammlung von Zweirad-Röth entführt auf eine spannende Zeitreise.

Das kleine Museum für alte Läden und Reklame in Hammelbach versetzt Besucher in die Anfänge des letzten Jahrhunderts zurück.

Museum

Kleines Museum für alte Läden und Reklame

Öffnungszeiten

64689 Grasellenbach, Schulstraße 38

Das kleine Museum für alte Läden und Reklame in Hammelbach versetzt Besucher in die Anfänge des letzten Jahrhunderts zurück.

Im Museum der Glücksfabrik koziol erleben Besucher ein Stück Firmengeschichte. Die moderne Ausstellung spricht alle Altersgruppen an. Im Flagshipstore kann anschließend eingekauft werden.

Museum

koziol Glücksfabrik

jetzt geöffnet (bis 18:00 Uhr)

64711 Erbach, Werner-von-Siemens-Straße 90

Im Museum der Glücksfabrik koziol erleben Besucher ein Stück Firmengeschichte. Die moderne Ausstellung spricht alle Altersgruppen an. Im Flagshipstore kann anschließend eingekauft werden.

Das Lindenfelser Museum bietet mit seiner vielseitigen Ausstellung Einblicke in das Alltagsleben der Menschen im letzten Jahrhundert. Highlight der Ausstellung ist die Lindenfelser Postkutsche.

Museum

Lindenfelser Museum

geschlossen

64678 Lindenfels, Burgstraße 39

Das Lindenfelser Museum bietet mit seiner vielseitigen Ausstellung Einblicke in das Alltagsleben der Menschen im letzten Jahrhundert. Highlight der Ausstellung ist die Lindenfelser Postkutsche.

Miltenberg wartet mit zwei interessanten Museen auf: Eines befindet sich in der Mildenburg und eines ist in drei historischen Fachwerkhäusern am berühmten Marktplatz Schnatterloch untergebracht.

Museum

Museum.Stadt.Miltenberg und Museum.Burg.Miltenberg

Öffnungszeiten

63897 Miltenberg, Hauptstraße 169-175

Miltenberg wartet mit zwei interessanten Museen auf: Eines befindet sich in der Mildenburg und eines ist in drei historischen Fachwerkhäusern am berühmten Marktplatz Schnatterloch untergebracht.

In der Museumsscheune werden diverse Gegenstände des täglichen Gebrauchs sowie Mobiliar, Kleidung, Werkzeuge und eine Schusterwerkstatt ausgestellt.

Museum

Museumsscheune Fürth

Öffnungszeiten

64658 Fürth, Tierparkstraße 26

In der Museumsscheune werden diverse Gegenstände des täglichen Gebrauchs sowie Mobiliar, Kleidung, Werkzeuge und eine Schusterwerkstatt ausgestellt.

In diesem Wunderkabinett aus Kunst, Kitsch und Alltag präsentieren sich vergnüglich die Dinge dieser Welt.

Museum

mutter.museum für Kunst-Sammlung Berger

Öffnungszeiten

63916 Amorbach, Wolkmannstraße 2

In diesem Wunderkabinett aus Kunst, Kitsch und Alltag präsentieren sich vergnüglich die Dinge dieser Welt.

Wie haben die Menschen früher im Odenwald gelebt? Das Oberzent-Museum gibt eine umfassende Antwort darauf und birgt für ältere Besucher Kindheitserinnerungen.

Museum

Oberzentmuseum Beerfelden

geschlossen

64760 Oberzent, Brunnengasse 22

Wie haben die Menschen früher im Odenwald gelebt? Das Oberzent-Museum gibt eine umfassende Antwort darauf und birgt für ältere Besucher Kindheitserinnerungen.

Graf Franz I. brachte im 18. Jahrhundert die Elfenbeinschnitzerei in den Odenwald. Das Deutsche Elfenbeinmuseum führt durch die Ideenwelt von Franz I.

Museum

Schloss Erbach - Deutsches Elfenbeinmuseum

geschlossen (öffnet 11:00 Uhr)

64711 Erbach, Marktplatz 7

Graf Franz I. brachte im 18. Jahrhundert die Elfenbeinschnitzerei in den Odenwald. Das Deutsche Elfenbeinmuseum führt durch die Ideenwelt von Franz I.

Lassen Sie sich von den Schätzen des Sammlers und Altertumsliebhabers Graf Franz I. zu Erbach-Erbach verzaubern.

Museum

Schloss Erbach - Gräfliche Sammlungen

Öffnungszeiten

64711 Erbach im Odenwald, Marktplatz 7

Lassen Sie sich von den Schätzen des Sammlers und Altertumsliebhabers Graf Franz I. zu Erbach-Erbach verzaubern.

Der Schöllenbacher Altar aus dem Jahr 1515 ist ein Meisterwerk der Spätgotik. Er beeindruckt durch die lebendigen Darstellungen und darf bei einem Besuch im Schloss Erbach nicht fehlen.

Museum

Schloss Erbach - Schöllenbacher Altar

Öffnungszeiten

64711 Erbach im Odenwald, Marktplatz 7

Der Schöllenbacher Altar aus dem Jahr 1515 ist ein Meisterwerk der Spätgotik. Er beeindruckt durch die lebendigen Darstellungen und darf bei einem Besuch im Schloss Erbach nicht fehlen.

Das Templerhaus ist eines der ältesten Fachwerkgebäude Deutschlands und spiegelt mindestens 700 Jahre Bau- und Nutzungsgeschichte wider.

Museum

Templerhaus

Öffnungszeiten

63916 Amorbach, Ecke Bädersweg - Hundsgäßchen

Das Templerhaus ist eines der ältesten Fachwerkgebäude Deutschlands und spiegelt mindestens 700 Jahre Bau- und Nutzungsgeschichte wider.

Das Watterbacher Haus ist nicht nur eines der ältesten Odenwälder Bauernhäuser, es bietet auch eine überraschend vielseitige Ausstellung zum Thema Wald und Waldwirtschaft.

Museum

Waldmuseum Watterbacher Haus

Öffnungszeiten

63931 Kirchzell, Dorfstraße 4

Das Watterbacher Haus ist nicht nur eines der ältesten Odenwälder Bauernhäuser, es bietet auch eine überraschend vielseitige Ausstellung zum Thema Wald und Waldwirtschaft.

Eigentümliche Bäume säumen an dieser Stelle den Weg. Aus unförmigen Wurzelknollen entspringen gleich mehrere Stämme. Auch sind die Bäume nicht sehr hoch und sehen eher aus wie Büsche. Was es damit auf sich hat, erklärt die Infotafel des Geo-Naturparks Bergstraße-Odenwald.

Museum

Waldnutzung

64760 Oberzent, Talstraße

Eigentümliche Bäume säumen an dieser Stelle den Weg. Aus unförmigen Wurzelknollen entspringen gleich mehrere Stämme. Auch sind die Bäume nicht sehr hoch und sehen eher aus wie Büsche. Was es damit auf sich hat, erklärt die Infotafel des Geo-Naturparks Bergstraße-Odenwald.

© Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH 2022

                #ibePlaceholderMetaTag

                #ibePlaceholderJSAfterContent

                #ibePlaceholderHead