Erlebniswanderweg Lindenfels

3:15 h 495 hm 495 hm 11,3 km moderate

Lindenfels, Deutschland

>
Anspruchsvolle und zugleich erlebnisreiche Rundwanderung über 11 km rund um die Stadt Lindenfels mir ihrer markanten Burg, mit geologischen Highlights und prachtvollen Ausblick

Diese anspruchsvolle aber erlebnisvolle Rundwanderung führt über die sanften Hügel und durch offene Täler rund um Lindenfels. Teilweise verläuft der Weg auch durch den Wald. Zwei Anstiege möchten überwunden werden. Seltene Felsformationen und der geologische Lehrpfad bieten Kurzweil unterwegs. Auf der Bismarckwarte und der Ludwigshöhe sorgen herrliche Ausblicke für nachhaltiges Erleben dieser Tour.

Wegbeschreibung:

HINWEIS: Aufgrund von trockenheitsbedingten Waldschäden im Bereich Lindenfels wird der Weg dort derzeit über ein kurzes Teilstück umgeleitet. Die Umleitung ist ausgeschildert.

Vom Löwenbrunnen im Zentrum begeben wir uns auf den Weg zur Burg hinauf. Die seit dem 30jährigen Krieg unbewohnbare Burgruine bietet die ersten schönen Aussichten. Nach Verlassen der Burg geht es talwärts nach Schlierbach. Ab hier folgen wir ca. 800 m dem Schlierbach stromaufwärts bis Winkel.

Am Ortsausgang von Winkel biegen wir rechts ab und halten uns am Waldrand entlang. Vom Parkplatz Sauwaad genießen wir die prachtvolle Aussicht über Schlierbach. Wir überqueren die B 47 und umrunden den Granitsteinbruch und die Steinschleiferei durch den Wald. Hier informieren die Tafeln des geologischen Lehrpfades über die Erdgeschichte des Odenwaldes.

Oberhalb von Litzelröder führt unser Weg zur Bismarckwarte. Auf diesem 1907 errichteten Aussichtsturm erwartet uns ein herrlicher Panoramablick über das Weschnitztal. Keine 1000 m weiter belohnt uns die Ludwigshöhe mit einer weiteren prachtvollen Aussicht: die Burgruine und der mittelalterliche Stadtkern von Lindenfels sind von hier aus wunderbar anzuschauen.

Das letzte Teilstück unseres Weges verläuft durch den Wald. Großartige Felsformationen hinterlassen einen nachhaltigen Eindruck. Bald haben wir wieder unseren Ausgangspunkt in Lindenfels erreicht.  

Markierungszeichen: Li6

  • Aufstieg: 495 hm

  • Abstieg: 495 hm

  • Länge der Tour: 11,3 km

  • Höchster Punkt: 524 m

  • Differenz: 291 hm

  • Niedrigster Punkt: 233 m

Difficulty

moderate

Panoramic view

very high

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Many views

Geological highlights

Cultural / historical

Day tour (hiking)

Circular route

Rest point

Open

Anfahrt mit dem PKW

Von Darmstadt auf der B3 bis Bensheim. Ab Bensheim auf der B47 Richtung Michelstadt bis Lindenfels. In Lindenfels auf der Nibelungenstraße die dritte Möglichkeit rechts abbiegen in die Burgstraße.

Von Michelstadt auf der B47 Hauptrichtung Worms bis Lindenfels. Auf der Nibelungenstraße die 5. Möglichkeit links abbiegen in die Grabenstraße.

Parken: Parkplätze Grabenstraße/Burgstraße, 64678 Lindenfels

Öffentliche Verkehrsmittel

Auskunft: Auskünfte erteilt der Verkehrsverbund Rhein-Neckar: Tel.  01805/8764636 (Festnetz 14 ct./min; Mobilfunk max. 42 ct./min.) oder die Abteilung Nahverkehr beim Kreis Bergstraße, Tel. 06252/15-5586, E-Mail: nahverkehr@kreis-bergstrasse.de

Navigation starten:

Tourinfo PDF
Erlebniswanderweg Lindenfels.gpx

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen

© Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH 2024

                #ibePlaceholderMetaTag

                #ibePlaceholderJSAfterContent

                #ibePlaceholderHead