Neuauflage der Nibelungensteig-Faltkarte erhältlich

Tourismusagentur der Wirtschaftsförderung Bergstraße bringt zum Start der diesjährigen Wandersaison die dritte Auflage des Werbemediums heraus / Faltkarte gibt Überblick über den gesamten Verlauf des insgesamt 130 km langen Fernwanderwegs

Janina Jüstl und Julia Höfle stehen vor der Tourist-Information und zeigen die neue Faltkarte
Janina Jüstl, Projektmanagerin Tourismu-sagentur der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) (links), und Julia Höfle, Mitarbeiterin der Tourist-Information in Lorsch, mit der neuen Faltkarte.

15.03.2022 / Pünktlich zu Beginn der Wandersaison erscheint die Neuauflage der Nibelungensteig-Faltkarte im neuen Corporate Design. „Es handelt sich um die dritte aktualisierte Auflage der Karte, die für uns ein wichtiges Werbemedium für den Nibelungensteig darstellt“, erläutert Janina Jüstl, Projektmanagerin Tourismusagentur der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB), welche für die Vermarktung des Steigs verantwortlich zeichnet.

Die neue Faltkarte gibt einen Überblick über den gesamten Verlauf des insgesamt 130 km langen Fernwanderwegs, welcher kürzlich erneut die Zertifizierung „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ vom Deutschen Wanderverband erhielt. Eingezeichnet ist auf der Karte auch die 28 Kilometer lange Variante über Mossautal und Erbach sowie die Zubringerwege, die von Worms über das Hessische Ried nach Zwingenberg führen und weitere Zubringerwege im Odenwald. Ein Höhenprofil für den Nibelungensteig und die Variante über Erbach geben Hinweise auf die insgesamt über 4.000 zu überwindenden Höhenmeter auf der Strecke.

Auf der Karte sind neben Aussichtspunkten und Sehenswürdigkeiten auch Haltestellen der Freizeitverkehre im Odenwaldkreis verzeichnet sowie Gastbetriebe verortet. Neben kurzen Etappenbeschreibungen enthält die Kartenrückseite das Gastgeberverzeichnis und nützliche Tipps zur Planung einer Wanderung auf dem Nibelungensteig.

Info: Die neue Nibelungensteig-Faltkarte ist ab sofort kostenfrei in allen Kommunen, Tourist-Informationen und Infozentren in der Wirtschaftsregion Bergstraße erhältlich. Darüber hinaus ist sie online im Prospektportal eingestellt.

© Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH 2022

                #ibePlaceholderMetaTag

                #ibePlaceholderJSAfterContent

                #ibePlaceholderHead